DELF-Prüfungen

Bereits seit fünf Jahren bereiten wir Schüler unserer Schule erfolgreich auf die DELF-Prüfungen vor, die zweimal jährlich in Berlin stattfinden. Die DELF-Zertifikate sind standardisiert und in der ganzen Welt anerkannt. Sie erleichtern unter anderem  den Zugang zu Universitäten im frankophonen Ausland. Die Prüfungen werden vom Centre international d'études pédagogiques (CIEP) entwickelt und von der Kulturabteilung der französischen Botschaften verwaltet. Grundlage für den Aufbau und die Inhalte ist der Gemeinsame europäische Referenzrahmen (GeR).

Die anfallenden Prüfungsgebühren sind für Schüler, die über unsere Schule angemeldet werden, niedriger als bei Einzelanmeldungen.  Der Zusatzkurs DELF wie er in der Sekundarstufe II im kommmenden Schuljahr angeboten wird, bietet eine gezielte Prüfungsvorbereitung nach individueller Beratung und ist in der Kombination mit dem Leistungskurs angeraten.

Weitere Informationen zur DELF-Prüfung 2018 bei Frau Hörmann.