Willkommen im Fachbereich Geografie!

Wie sich am Thomas-Mann-Gymnasium die Zeugnis-Note im Fach Geografie zusammensetzt, findet sich hier.

Die Geografie ist eine aktuelle Wissenschaft. Aber sie hat eine lange Geschichte:

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie gesehen haben."

Alexander von Humboldt

"Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt."

Adolph Freiherr von Knigge

"Männer gesucht für gewagte Reise. Wenig Lohn. Bittere Kälte. Lange Monate in kompletter Dunkelheit. Konstante Gefahr. Sichere Rückkehr ungewiss. Ehre und Anerkennung im Erfolgsfall."

Ernst Shackelton

Geografie heute - Kompetenzen, Kompetenzen, Kompetenzen:

  • Raumorientierung
  • Raumanalyse
  • Raumverständnis

Das Fach Geografie vermittelt Kenntnisse und schult anhand von Raumbeispielen das Verständnis über den Aufbau der Erde und das Zusammenwirken physisch-geografischer und anthropogener Faktoren.

In diesem Zusammenhang werden aktuelle Themen und Probleme wie die Klimaveränderung, das Anwachsen  der Erdbevölkerung, Probleme der "Dritten Welt", die Globalisierung, Raum- und Stadtentwicklung, Konflikte um Rostoffe sowie religiöse und ethnische Auseinandersetzungen behandelt.

Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit sollen Lösungsideen entwickelt und dikutiert werden.

 

Exkursionen, nicht nur in Berlin, sollen das Raumverständnis an konkreten Beispielen schulen:

So ging es nach Chorin, zum Flughafen BBI, in den Spreewald oder es ging in den Braunkohletagebau in Welzow!

Und da war die Exkursion nach Bremerhaven, wo es den Container Terminal, das Auswandererhaus und das Klimahaus 8° Ost zu besichtigen gibt.

Ob so oder so: Wir entdecken die Erde!