Das Unterrichtsfach ITG

Die Abkürzung ITG steht für Informationstechnischer Grundkurs.

Dieses Fach wird in der 8.Jahrgangsstufe unterrichtet. Inhaltlich geht es beispielsweise um:

  • Aufbau und Wirkungsweise von Informatiksystemen
  • Arbeiten mit Text- , Grafik- , Präsentations- und Tabellenkalkulationsprogrammen
  • Informationsbearbeitung
  • Leben mit vernetzten Systemen

Die Schülerinnen und Schuler nutzen im ITG-Unterricht unsere Computerräume. Da diese nicht für Gruppengrößen von 25 oder mehr Personen ausreichen, wird das Fach ITG im wöchentlichen Wechsel mit jeweils nur einer halben Klassengröße unterrichtet.