Skulptur

Die Beteiligung an der Ausschreibung des Skulpturenprojektes von Stadtumbau West und die damit

verbundene Entscheidung der beteiligten Lehrerinnen für den Schwerpunkt Skulptur im 3. Semester

des LK-Kunst, führte zu einer intensiven fachlich-theoretischen Auseinandersetzung mit dem Thema

und der Geschichte von Skulpturen. Dafür nutzen wir das Bodemuseum mit seiner umfangreichen

Sammlung. Ähnlich wie bei den anderen Modulen wurde die Herangehensweise und die Konzeption

der Ausstellungsbesuche von den Lehrerinnen gemeinsam mit den Guides entwickelt. Der Schwerpunkt

lag hier vor allem auf der Verbindung von theoretischer Annäherung und praktischer Auseinandersetzung,

die als jeweiliges Paket im Bodemuseum stattfand. Die praktische Auseinandersetzung

beinhaltete auch die Arbeit in der museumseigenen Werkstatt.

ein Kooperationsprojekt mit dem Bode Museum Berlin

Schulen: Thomas-Mann-Oberschule + Bettina-von-Arnim-Schule

Projektleitung: Nathalie von Möllendorff und Anja Birkel

beteiligte Schülergruppen: Profilkurs Kunst (TMO), LK Kunst (BvA)

Kursleitung: Sandra Braun (TMO) und Dagny Schaffran (BvA)