News und Aktuelles

Besuch der Bundeskanzlerin

Im Rahmen des EU-Projekttages besuchte die Bundeskanzlerin Fr. Dr. Angela Merkel am 02.04.2019 unsere Schule, schaute sich die Zwischenergebnisse unseres internationalen Erasmus-Plus-Projektes "We Always" an und führte im Anschluss mit unseren Schüler*innen ein Podiumsgespräch zum Thema Europa. Die Schüler*innen waren sehr gespannt auf den Besuch der Bundeskanzlerin und fühlten sich geehrt, von ihrem Engagement für das erst 2018 wiederentdeckte Stück der Berliner Mauer in Reinickendorf berichten zu dürfen und vor laufenden Kameras ihre ersten Arbeitsergebnisse zu dessen weiterer Nutzung vorstellen zu können.

Das Projekt ist gerade in der Phase der ersten und eher groben Entwürfen, die sie mit Hilfe eines Design Thinking Workshops erstellt haben.  Mit Lego-Steinen, Knete, Holzfiguren und Stecknadeln wurde das gefundene Mauerstück im Vorfeld nachgebaut. Eine der vier Teams integrierte das Thema „Barrierefreiheit“ in die ersten Planungen – breite Wege für Rollstühle und Kinderwägen, Hilfen für Sehbehinderte sowie „augmented reality“. Die Schüler*innen erhoffen sich durch den Besuch der Bundeskanzlerin mehr Aufmerksamkeit für das Projekt innerhalb und außerhalb der Schule.
Die Präsentation war ein voller Erfolg. Frau Dr. Merkel schaute sich alle Modelle aufmerksam an und erzählte zum Abschluss noch eine ganz persönliche Geschichte von den Zeiten des Mauerbaus, als sie selbst noch ein kleines Mädchen war.

Unsere Schüler*innen sind begeistert vom ungezwungenen Umgang der Bundeskanzlerin und dem aufrichtigen Interesse an ihrer Arbeit.

Zurück